Petition gegen den Masterplan Medizinstudium 2020


petitionsaufruf

Der Masterplan Medizinstudium 2020, der momentan von der Bund-Länder-Konferenz beraten wird geht zur Zeit in die heiße Phase. Im Juli hat die Gesundheitsministerkonferenz einen Beschluss zum MM2020 gefasst, der die Wahlfreiheit im Studium (insbesondere im PJ) massiv einschränkt!

Dieser Beschluss betrifft bereits persönlich alle Jahrgänge, die im Wintersemester 2015 ihr Studium begonnen haben und in Regelstudienzeit bleiben. (D.h. auch wer 2014 angefangen hat, aber wegen eines Auslandssemesters oder einer Doktorarbeit ein Semester pausiert ist betroffen)

Sagt:

NEIN zum Pflichtquartal ambulante Medizin!

NEIN zur Pflichtprüfung Allgemeinmedizin im dritten Staatsexamen!

NEIN zur Landarztquote im Auswahlverfahren!

JA zu Wahlfreiheit und Selbstbestimmung!

Unterzeichnet unsere Petition gegen den Beschluss der GMK hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.